facebook

linkedin

youtube

Ihr wagen
Kein Artikel
>
logo-Kohler-SDMO
» » » Stromerzeuger, Schweißstromerzeuger oder Motorpumpe entstauben und reinigen

Für eine korrekte Funktion muss das Gerät regelmäßig gereinigt werden.

 

  1. Die Lufteinlässe und -auslässe des Motors und, falls vorhanden, den Funkenfänger vorsichtig abbürsten.
  2. Mithilfe eines Schwamms das Gerät mit einem milden Reinigungsmittel (zum Beispiel vom Typ Autoshampoo) und Wasser reinigen und dann mit klarem Wasser abspülen, um alle Rückstände des Reinigungsmittels zu entfernen. Die Verwendung von Schaumreiniger und das anschließende Abwischen mit einem weichen und saugfähigen Lappen ist auch möglich. Flecken oder hartnäckige Verschmutzungen können mit einem geeigneten Lösungsmittel (White Spirit o. ä.) gelöst und anschließend mit einem weichen und saugfähigen Lappen abgewischt werden.
  3. Das Gerät auf guten Allgemeinzustand überprüfen (Leck Freiheit, fester Sitz der Schrauben, Anschlüsse und Schläuche, usw.)
  4. Ein Rostschutzmittel auf beschädigte Stellen auftragen und gegebenenfalls defekte Teile und beschädigte Aufkleber austauschen. Nur Originalteile verwenden und sich bei Bedarf an einen Vertreter wenden.